Bewusste Stress-Bewältigung

//Bewusste Stress-Bewältigung

Bewusste Stress-Bewältigung

Wann entsteht Stress?

Immer, wenn wir das Gefühl haben, viel zu viel erledigen oder überstehen zu müssen, geraten wir in eine Stress-Situation. Es können die äußeren oder inneren Umstände sein, die uns überfordern. Solche Faktoren wie Anforderungen, Erwartungshaltungen, Wünsche, Termine ect., verursachen in uns Angst, Unsicherheit, Verzweiflung usw. Das Gefühl, alles perfekt erledigen und alles unter Kontrolle haben zu müssen, setzt uns noch mehr unter Druck.

So gelangen wir sehr schnell in eine Abwärtsspirale: mehr Faktoren, schlechtere Gefühle, steigender Druck. Wir opfern unsere Ruhe, unseren Frieden, unsere Freude, und letzten Endes unsere Gesundheit, um ein gewisses Ziel zu erreichen.

Geistig gesehen, sind es unsere eigenen egoistischen Eigenschaften und Ziele oder die der Umfelder, die für diesen Stress verantwortlich sind. Ego stresst am meisten! Jedes Mal, wenn wir den natürlichen göttlichen Lebensstil ignorieren oder uns davon abbringen lassen, haben wir mit leid- und stressvollen Konsequenzen zu tun. Jedes Mal, wenn unsere Seele von Hass, Neid, Stolz, Mitleid oder Angst überschattet wird, kann unsere Lebensenergie nicht mehr vollständig fließen. Wir sinken in den Sumpf des Egos und verlieren mit der Zeit die Kraft und den Überblick. Mit der Zeit sind wir dem Ego ausgeliefert.

Was unternimmt man gegen Stress?

Die meisten Menschen versuchen den Stress mit Hilfe von Tabak, Spirituosen, Süßigkeiten, Sex, Sport, Sauna oder Hobbies abzuschalten. Eine Frage der Zeit und persönlichen Vorlieben. Kurzfristig helfen solche Mittel mehr oder weniger effektiv. Doch langfristig gesehen gewinnen wir dadurch keine Kraft und Energie, vor allem Lebensenergie. Denn die sporadische Freude, Spaß und Entspannung reichen nicht aus, um unserem ständig erhöhten Energiebedarf in Stresssituationen gerecht zu werden. Das merken wir dadurch, dass wir mit der Zeit nach weiteren Entspannungs- und Abschaltmöglichkeiten suchen. Im schlimmsten Falle werden wir von einem oder anderem Entstressungsfaktor abhängig.

Wie funktioniert bewusste Stress-Bewältigung?

Es gibt nur eine Möglichkeit für dauerhafte Stressreduktion und Energie-Gewinnung: Bewusstseins-Training. Der gut bekannte Spruch „In der Ruhe liegt die Kraft“ bekommt hier tiefere Bedeutung. Es gilt wieder die Ruhe, den Frieden, die Freude und vor allem die seelische Gesundheit wieder zu gewinnen. Diese wunderbaren Energie-Quellen liegen nicht außerhalb, sondern in uns und warten darauf wieder entdeckt und aktiviert zu werden.

Meditative Übungen helfen uns das eigene Selbst zu spüren und mit der göttlichen Energie-Quelle wieder zu verbinden. Gleichzeitig ist der Abbau der egoistischen Eigenschaften notwendig, damit unsere seelischen Kräfte sich ganz entfalten können.

Mit der Zeit wird es zur Gewohnheit, sich mit der wahren kosmischen Energie-Quelle zu verbinden, so dass wir ständig darin verweilen können.
Das hohe Wissen und der göttliche Magnetismus geben uns die Weisheit und die Kraft jegliche stressige Herausforderung ohne große Energieverluste zu überstehen.

2016-12-22T11:30:16+00:00 18. Februar 2015|Categories: SOUL|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar